MAJORAN

MAJORAN Majoran gehört zur Familie der Lippenblütler (Labiatae) und sein wissenschaftlicher Name ist Origanum majorana. Die Pflanze wird oft mit dem Oregano verwechselt, von dem sie sich durch ihren viel süßeren und weniger scharfen Geschmack unterscheidet. Majoran ist eine mehrjährige, aus Afrika stammende Pflanze, die im Klima des Mittelmeerraums eine Höhe von 60 cm erreicht. Zum Kochen wird er sowohl frisch als auch getrocknet verwendet und ist ein ideales Gewürz für Fleisch, Pilze, Hülsenfrüchte und zum Aromatisieren von Likören auf Kräuterbasis (Wermut). Die Volksmedizin schreibt Majoran eine krampflösende, kräftigende, stimulierende und anti-rheumatische Wirkung zu. anbauen MAJORAN
Recipies width Kräuter
DIE REZEPTE MIT MAJORAN
MAJORAN-LINGUINE MAJORAN-LINGUINE
ZUBEREITUNG

Die Semmelbrösel im heißen Öl in einer Pfanne anrösten, bis sie goldbraun sind. Die Linguine kochen, abgießen und in den Topf zurückgeben; das Öl mit den gerösteten Semmelbröseln, die Ricotta, die Hälfte des Parmesan und den fein gehackten Majoran dazugeben. Kurz verrühren und servieren.

    ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN


    Zubereitungszeit 15 Minuten


    • 400 g Linguine (feine Bandnudeln)
    • 240 g Ricotta-Quark
    • 50 g Semmelbrösel
    • 50 g geriebener Parmesan
    • 40 g Natives Olivenöl Extra
    • 1 Bund frischer Majoran
    • 6 Salz und Pfeffer nach Belieben
MAJORAN-RISOTTO MAJORAN-RISOTTO
ZUBEREITUNG

Knoblauch und die Zwiebel im Nativen Olivenöl Extra und der Hälfte der Butter in einer flachen Pfanne anbraten. Wenn die Zwiebel goldgelb zu werden beginnt, den Reis zufügen und 2 Minuten lang anrösten. Dann die Gemüsebrühe schöpflöffelweise angießen, und langsam absorbieren lassen. Das Ganze zum Kochen bringen, mit der Butter, dem sehr fein gehackten Majoran, dem geriebenen Käse und der abgeriebenen Zitronenschale verrühren.

    ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN


    Zubereitungszeit 30 Minuten


    • 320 g Arborio-Reis
    • 50 g Parmesan
    • 30 g Natives Olivenöl Extra
    • 40 g Butter
    • 4 Zweige frischer Majoran
    • 2 Knoblauchzehen
    • 1 abgeriebene Zitronenschale
    • 1 Zwiebel
    • 1 l Gemüsebrühe
    • 9 Salz und Pfeffer nach Belieben
PENNE, SAUBOHNEN UND MAJORAN PENNE, SAUBOHNEN UND MAJORAN
ZUBEREITUNG

Die enthülsten Saubohnen blanchieren, abgießen und die dünne Haut abziehen. In einer niedrigen Pfanne die Zwiebel goldbraun anbraten, die Saubohnen dazugeben und alles zum Kochen bringen. Nun den fein gehackten Majoran hinzufügen. In einer anderen Pfanne die Semmelbrösel im Nativen Olivenöl Extra anrösten und zur Mischung aus Saubohnen und gerösteter Zwiebel geben. Die Penne kochen und noch sehr bissfest abgießen; in der Sauce scharf anbraten. Mit reichlich geriebenem Käse bestreut servieren.

    ZUTATEN FÜR 4 OPRTIONEN


    Zubereitungszeit 25 Minuten


    • 400 g Penne

    • 250 g enthülste Saubohnen
    • 50 g geriebener Pecorino oder Parmesan
    • 30 g Semmelbrösel
    • 30 g Natives Olivenöl Extra
    • 1 kleine Zwiebel
    • 2 Zweige Majoran
    • Salz und Pfeffer nach Belieben
MAJORAN-HÄHNCHEN MAJORAN-HÄHNCHEN
ZUBEREITUNG

In einem Topf circa ½ l Wasser, ein Glas Wein, ein Lorbeerblatt und eine Zwiebel ein paar Minuten kochen lassen. Die Hähnchenfilets in Würfel schneiden und 10 Minuten in der zubereiteten Mischung kochen lassen. Die Hähnchenstücke herausnehmen, trocknen und mit Nativem Olivenöl Extra und sehr fein gehacktem Majoran anmachen. Mit den in Achtel geschnittenen Tomaten garnieren.

    ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN


    Zubereitungszeit 20 Minuten


    • 400 g Hähnchenbrust in Scheiben
    • 30 g Natives Olivenöl Extra
    • 2 Tomaten
    • 1 Zwiebel
    • 1 Bund Majoran
    • 1 Glas Weißwein
    • 1 Lorbeerblatt
    • Salz und Pfeffer nach Belieben
ARTISCHOCKEN AUF SIZILIANISCHE ART ARTISCHOCKEN AUF SIZILIANISCHE ART
ZUBEREITUNG

Brotbrösel, Knoblauch, Sardellenfilets, den geriebenen Parmesan, die zuvor eingeweichten und ausgedrückten Sultaninen, Pinienkerne, die sehr fein gehackten Petersilie und Majoran in einer Schüssel vermischen. Die Artischocken putzen, in der Mitte aushöhlen und den “Flaum” entfernen; dann mit der vorher zubereiteten Mischung füllen. Die Artischocken in einer Auflaufform mit Öl und etwas Wein 40 Minuten bei 190 °C im Ofen garen lassen.

    ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN


    Zubereitungszeit 30 Minuten


    • 50 g geriebenes, altbackenes Brot
    • 50 g geriebener Parmesan
    • 50 g Sultaninen
    • 20 g Pinienkerne
    • 10 Zweige Majoran
    • 4 große Artischocken
    • 3 Sardellenfilets in Öl
    • 2 Knoblauchzehen
    • 1 Bund Petersilie
    • ½ l Weißwein
    • Salz und Pfeffer nach Belieben
MAJORAN-THUNFISCH MAJORAN-THUNFISCH
ZUBEREITUNG

Eine Sauce zubereiten, indem der Knoblauch, Majoran, die Petersilie, das Öl und die Chili-Schote im Mixer püriert werden. Die Thunfischscheiben würfeln, im Mehl wenden und in einer antihaftbeschichteten Pfanne in Nativem Olivenöl Extra braten. Nachdem die Thunfischwürfel von allen Seiten schön angebraten sind, das überschüssige Öl abgießen, den Fisch auf einem Servierteller anrichten und mit der zuvor zubereiteten Sauce angemacht servieren.

    ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN


    Zubereitungszeit 40 Minuten


    • 400 g frischer Thunfisch in Scheiben
    • 40 g Natives Olivenöl Extra
    • 5 Zweige Majoran
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 Chili-Schote
    • 1 Bund Petersilie
    • Salz und Pfeffer nach Belieben