GERBERA

GERBERA

Die Gattung Gerbera gehört zur Familie der Korbblütler (Asteraceae) und umfasst etwa 70 Arten. Die Pflanze besteht aus einer Rosette mit lanzettförmigen, filzigen Blättern, von denen lange Blütenstiele ausgehen, deren Ende eine große, einer Margerite ähnliche Blüte bildet. Die Gerbera jamesonii heißt "Margerita von Transvaal“, weil sie aus dem Hochland des Transvaal stammt, wo sie auf einer Höhe von 1100 m über dem Meeresspiegel in schattigen Bereichen zwischen Felsen wächst. Typisch für das Plateau sind häufige Niederschläge und eine durchschnittliche Temperatur von 16 ° C. Obwohl durch die Arbeit der Genetiker Hunderte von neuen Sorten mit sehr unterschiedlichen Eigenschaften entstanden sind, ist das ideale Habitat für das Wachstum der Pflanze dasjenige des Ursprungslandes geblieben. Deshalb braucht sie eine warme ökologische Nische mit guter Bodenfeuchte, indirekte, vor direkter Sonneneinstrahlung und Wind geschützte Helligkeit. Insbesondere sollte der Boden reich an organischen Stoffen, gut durchlässig und möglichst tief sein, da die Wurzeln in der Natur auch bis zu einen Meter tief wachsen. Eine ideale Zusammensetzung der Pflanzerde für die Gerbera kann eine Mischung aus 80% Torf mit 20% Perlit oder Blähton sein, der ternärer Langzeitdünger mit Spurenelementen beigegeben wird. Wenn die Gerbera ins Freie verpflanzt wird, ist zu berücksichtigen, dass die Temperatur der Luft und des Bodens über 16 ° C liegt, da die Pflanze unter diesem Wert nicht wächst und unter 5 ° C riskiert abzusterben. Gießen sollte man regelmäßig, sodass der Boden immer leicht feucht bleibt; Staunässe ist jedoch zu vermeiden, da sonst die Wurzeln leicht faulen könnten. Um die Gerbera vor gefährlichem Stauwasser an den Wurzelhälsen zu bewahren, empfiehlt sich Umtopfen oder –pflanzen, wobei der untere Teil der Pflanze immer etwas höher als der umliegende Boden liegen sollte. Düngen sollte man mit einem löslichen Mehrnährstoff-Dünger, der möglichst reich an Spurenelementen wie Phosphor und Kalium sein sollte; der Dünger ist im Gießwasser aufzulösen.

pianta da fiore geranio gerbera