ROTER RADICCHIO DES TYPS TREVISO

Herz aus länglichen, roten Blättern mit ausgeprägter und knackiger Rippe. Ideal für Salate, Risotto und Grillgerichte. Es gibt späte Arten zum Umpflanzen im Sommer, die dann im Winter geerntet werden und möglicherweise gebleicht werden, und frühe Sorten, die sich für den Anbau im Frühjahr und im Sommer eignen. Letztere bilden das Herz ohne Bleichen.

RADICCHIO: ROTE TREVISO-ZICHORIE 3 1936 RADICCHIO: ROTE TREVISO-ZICHORIE 3 1936
Code: 061642

Beschreibung:

Mittel-früh - 130/140 Tage ab Aussaat. Aufrechter, 25-30 cm langer Kopf, rot-violett. 10 Tage vor der Ernte empfiehlt sich das Zusammenbinden, um die Reife günstig zu beeinflussen. Robuste, kräftige Pflanze. Aussaat: Mitte Juli.

RADICCHIO: ROTE TREVISO-ZICHORIE 4 sel. RITA 1812 RADICCHIO: ROTE TREVISO-ZICHORIE 4 sel. RITA 1812
Code: 061641

Beschreibung:

Mittel-früh - 100/110 Tage ab Aussaat. Aufrechtes, selbst-schließendes Herz, elliptisch, 22-25 cm hoch. Inneres Blattwerk leuchtend rot, mit breiter, fast weißer Mittelrippe. Aussaat: ab Ende Juni, Ernte ab Mitte Oktober. Verträgt keinen Frost.