DUNKLER KRAUSER TOSKANISCHER GRÜNKOHL

Eine Pflanze mit mittlerem bis spätem Zyklus, die lange dunkle und gekräuselte Blätter bildet. Umgepflanzt wird Ende August und geerntet werden muss nach einem Frost, wodurch der Geschmack milder wird. In der toskanischen Küche ist er der Hauptbestandteil von "Ribollita", der typisch toskanischen Gemüsesuppe. In der Pfanne angebraten oder gedünstet ist er die ideale Beilage zu Schweinefleischgerichten oder Würsten.

DUNKLER LACINIA-KOHL AUS DER TOSKANA 1400 DUNKLER LACINIA-KOHL AUS DER TOSKANA 1400
Code: 061277

Beschreibung:

Sogenannter Blattkohl, sehr robust und beständig gegen niedrige Temperaturen.